Paartherapeut*in sein


paartherapeut werden

An diesem ersten Samstag im Juli gingen zehn intensive Ausbildungstage zu Ende. Doch auch diesem Ende wohnt ein Anfang inne: Die Absolvent*innen können nun in ihr Wissen anwenden und wirkungsvoll mit Paaren arbeiten. Denn mit der Zertifizierung haben die frischgebackenen Paartherapeut*innen mehr als nur eine Urkunde bekommen: Sie haben nun alles erlernt, was es braucht, um in die eigene Praxis starten zu können. "In der Tat, wir können direkt loslegen!" freute sich Bianca Schroeter, die ihre bereits bestehende Beratung mit den neu erworbenen Fähigkeiten ausbauen will. Voll motiviert geht es also für die Teilnehmer*innen weiter in die paartherapeutische Anwendung.


Ich selbst sage Danke, für diese ergiebige gemeinsame Zeit und die tiefgehenden und individuellen Abschlusspräsentationen. Danke, für gemeinsames Wachstum, Lernen und Leben.


Im Oktober startet die nächste Paartherapieausbildung und bietet wieder die Chance, selbst Paartherapeut*in zu werden.


#paartherapeutin #paartherapeut #erfolg