Gastreferentin mit dabei


Sexocorporel

Im zweiten Modul der Sexualtherapieausbildung, in dem es um körperorientierte Theorien der Sexualtherpie geht, hatten wir eine Gastreferentin: Birte Fulde! Sie referierte über Themen wie Anatomie, Störungen und Lösungen. An den beiden anderen Tagen standen der Sensate Focus, das Hamburger Modell und der Sexocorporel auf dem Programm.

Ein Modul mit viel Input, Praxis und Inspiration.


#sensatefocus #sexocorporel #anatomie