Coaching braucht Mut


Paarcoaching

Wenn Du mal reden willst, dann kannst Dich auch mit FreundInnen gut aussprechen? Sie können Dir doch sagen, was Du tun könntest, geben Dir Ratschläge und Tipps? Da brauchst Du doch nicht extra so etwas wie Coaching! Oder?


Coaching erfordert Mut


Beide brauchen Mut: Coach und KlientIn. Denn ein qualifizierter Coach gibt keine Tipps, Antworten oder Ratschläge. Es geht darum, strukturierte Fragen zu stellen, um genau Deine Lösung zu finden. Nicht die Lösungen, die andere für sich gefunden haben, die zu deren Leben passt, sondern eben genau Deinen Schlüssel zum Glück, der einzigartig ist. Deshalb können Coaching-Fragen im ersten Moment auch aufreibend sein. Sie gehen in die Tiefe, um Altes aufzubrechen und Neues möglich zu machen.

Dabei übernimmt die KlientIn Verantwortung: Für sich, ihre Erkenntnisse, ihre Entwicklung. Nicht mehr andere sind zuständig für das, was sie fühlt, sie ganz allein hat ihr Leben in der Hand.


Ganz besonders NLP Coaching erfordert Mut, denn ein solches, hochwirksames Coaching setzt ungeahnte Kräfte frei, die Dein Leben schnell, effizient und nachhaltig verändern können. Und diese Kräfte, Ideen und Lösungen sind jetzt schon in Dir! Ein qualifiziertes Coaching holt sie gezielt aus Dir heraus, so dass Deine daraus resultierende Ausrichtung ganz und gar Dir selbst entspricht und Dein Leben authentisch und sinnhaft wird.

NLP Coaching - mit Tiefgang und Höhenflug


#paarcoaching #nlpcoaching #mutiginsleben #mutigepartnerschaft #coachingfürpaare