Frühling im Institutsgarten






Noch ist es zwar erst Februar, doch der Frühling lässt sich schon erahnen. Bald werden im Garten von Therapie und Ausbildung wieder die Kirschbäume blühen und die ersten Bienen durch die Luft summen.

Ein Fest für alle Sinne, das wunderschön aussieht, ganz intensiv duftet und mit fröhlichem Vogelgezwitscher einher geht. Nicht mehr lange, dann können wir wieder die Bänke unter den Bäumen aufstellen und Pausen, Übungen und Gespräche im Sonnenschein genießen.

Und natürlich sind auch unsere Hunde Cuno und Saga, mal als beschwingte, mal als anschmiegsame Begleitung mit dabei!

Ich freue mich schon auf einen schönen und wirkungsvollen Frühling mit Euch

Eure Jasmin Frank-Holzfuss


#fachausbildung #seminareimgrünen #lernenmachtspaß