Erzähle Deine Story


Paartherapie Ausbildung 2023

Kennst Du die „Story-Telling“-Technik? Story Telling bedeutet, Dein Leben rückblickend zu betrachten, darin bestimmte Schwerpunkte zu setzen und dann genau diese ausgewählten Aspekte für die Story, die Du von Dir erzählen willst, zu verwenden. Diese Technik ist also ein Stilmittel, um für Dich eine Auswahl zu treffen, die stimmig in einen Deiner Lebensbereiche passt.


Story Telling hat eine enorme Wirkung nach außen, aber auch auf Dich selbst. Warum? Weil Du Deine Vergangenheit mit einem Suchscheinwerfer absuchst. Willst Du etwa Deine Krankheitsgeschichte erzählen, wirst Du auf andere Aspekte achten, als wenn Du Deine schönsten Urlaubsmomente zusammenfasst.


Story-Telling Deiner Paarbeziehungen


Das gleiche gilt für Deinen Blick auf vergangene Beziehungen und Partnerschaften. In der Paartherapie höre ich oft den Satz: „Wir tragen halt schon ein ganz schönes Päckchen mit uns herum. Verletzungen, Enttäuschungen und Trennungen, da haben wir schon viel erlebt.“ Das stimmt. Besonders dann, wenn Du vergangene Beziehungen mit diesem Suchscheinwerfer ableuchtest.


Du kannst aber auch ein weiteres Paket schnüren, in dem Du den Fokus auf das richtest, was in vergangenen Beziehungen schön für Dich war. Was ist trotz allem doch gelungen? Welche Momente waren wertvoll? In welchen Zeiten konntest Du die Beziehung genießen? Was war das, was Du gerne auch in neue Partnerschaften mitnehmen würdest? Durch diese Veränderung Deiner Perspektive, kannst Du noch eine weitere, hilfreichere Beziehungsgeschichte erzählen, die ebenso wahr ist.


Und dabei geht es nicht um ausblenden oder verdrängen. Es geht darum zu erkennen, dass es mehrere Varianten Deiner Beziehungs-Story gibt. Du kannst Dich jederzeit frei entscheiden, welche Du erzählen willst. Nicht nur anderen, sondern auch Dir selbst. Denn gerade auf Dich und Deine Emotionen, hat es eine große Auswirkung, worauf Du schaust und welches Deiner Pakete Du in eine neue Beziehung mitnehmen möchtest.


Schreibe Deine Beziehungsgeschichte selbst


#Beziehungerleben #Partnerschaftgestalten #Beziehungsglück #Storytelling